Meine Katze Purzel

Die Katze ist im Sommer 2003 auf der Fraueninsel entstanden.

Bei der Arbeit an dieser Skulptur bin ich fast verzweifelt. Ich wusste gar nicht das es so schwer ist eine Katze zu modellieren.

Jeder kennt Katzen und sie sehen so weich und so einfach aus. Ich hatte selbst viele Jahre eine Katze und war der Meinung ich kenne den Körperbau von Katzen.

Von meinem Purzel hatte ich einige Fotos gemacht. Leider ließ sie sich nicht so fotografieren wie ich es gern gehabt hätte aber Katzen haben nun mal Ihren eigenen Kopf.

Also fuhr ich mit vielen Fotos und viel Optimismus auf die Fraueninsel.

Beim Arbeiten kam Christel immer vorbei und sagte: "sieht toll aus was du machst, aber das wird keine Katze das ist ein Bär".

Mit Ihrer Hilfe ist es dann doch noch eine Katze geworden. Seither habe ich großen Respekt vor jeder Katzenskulptur die dem Original sehr nahe kommt. 

Ich liebe diese Skulptur, vielleicht auch weil ich diese während der Entstehungsphase manchmal lieber an die Wand gehauen hätte und weil das Original zu dieser Skulptur mein Purzel nach 15 Jahren sein Katzenleben beendet hat.

Viele Leute sprechen mich bei Ausstellungen auf die Katze an. Heute überlege ich, ob ich mich dazu durchringen sollte von dieser Katze einen Abguss fertigen zu lassen oder ob ich lieber weiter übe, um die Katze perfekt in Ton abbilden zu können.

Sie können mir Ihre Meinung dazu ja in mein Gästebuch schreiben. Es würde mich freuen.

 

zurück