Maria    Skulptur aus italienischem Ton

Diese Skulptur ist bei einem Seminar von Cesare Marcoto im Sommer 2001 in Italien entstanden.

Themenschwerpunkt des Seminars war der Faltenwurf.

Am ersten Tag sind wir wieder mit Fotoaperraten bewaffnet durch Verona und diverse Musen gestreift auf der Suche nach Motiven.

In einem kleinen Museum fand ich mein Motiv und habe anhand des Fotos diese Skulptur modelliert.

Während dieser Arbeit habe ich festgestellt, dass die Feinheiten einer Skulptur mich besonders reizen.

Diese Skulptur ist ca. 30 cm hoch und hat sehr viele feine Details.

Leider ist die Skulptur durch die ständigen Erschütterung (LKW Verkehr) vor unserem Fenster einmal heruntergefallen. Ich habe die Skulptur zwar fast unsichtbar kleben können, aber mit den Bruchstellen wollte ich diese Skulptur nicht mehr auf Ausstellungen zeigen.

Ich habe mich dann entschlossen von der Skulptur einen Bronzeguß fertigen zu lassen und ich bin sehr zufrieden mit dieser Arbeit.

zurück