Harmonie - Mutter mit Kind

Dies ist eine meiner wenigen Figuren die ich versucht habe abstrakt zu arbeiten.

Entstanden ist die Skulptur Ende 2000.

Es stellt eine Mutter mit langem Haar da die ein Kind im Arm hält. Die Haare der Frau umschließen auch das Kind als Form der Geborgenheit.

An den Seiten wurden durch gerade Schnitte die Weichheit unterbrochen.

Glasiert wurde mit einer Kupferhaltigen Glasur. Je mehr man die Skulptur mit einer Drahtbürste bearbeitet um so mehr kommt der Kupferanteil zum Vorschein. Ein sehr wirkungsvoller Effekt.

 

zurück